Pencak Silat Deutschland
Pencak Silat Deutschland 

Pukulan Pencak Silat Setia Hati (Anoman)

Unser Schulungsprogramm

Aus- und Weiterbildung durch unser Expertenteam

Steckbrief

 

Name: Rodney Copfer

 

Land: USA

 

In die Welt gekämpft: 1967

 

Kampfgewicht: Grillsaisonabhängig

 

Wie bin ich zum Silat gekommen: Durch meine beiden Kinder, gleichzeitig den Elternkurse bei PSD besucht.

Pukulan Pencak Silat Setia Hati “Anoman”

Setia Hati (Treues Herz), ist ein relativ junger Stil, der im frühen 20. Jahrhundert entwickelt wurde. Die SH Bruderschaft wurde 1904 von Ki Ageng Surodiwiryo (Soerdodiwirdjo = a.k.a. “Masdan”) gegründet.

Guru Verdi Phefferkorn von Offenbach (Bandung 1922) hat Setia Hati nach Niederlande gebracht und eine kleine Schule in 1967 in Utrecht eröffnet.

 

Anoman (abgeleitet von ‘Hanuman’) = Hindu Affen-Gott/Anführer der Affen-Armee in Ramayana (Teil von MahaBharatha)
 

Guru Louis Fraanje ist direkter Schüler von Verdi Phefferkorn und jetziger Haupttrainer.

 

Rodney Copfer ist direkter Schüler von Guru Louis Fraanje und hat Setia Hati “Anoman” nach Deutschland geholt.



36 Jurus sind zu lernen die verschieden kombiniert werden.

Der Kurs

 

Immer Montag und Donnerstags in der Zeit von 19.30 bis 20.30 Uhr.

 

In der Sportschule Budo-Sports in der Goerzallee 190, 14167 Berlin.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pencak Silat Deutschland